10 TIPS TO GET HEALTHY

15.2.15


Hallo ihr Lieben! Eigentlich war gestern ein Valentinstag-Post geplant, doch ich liege seit Mittwoch mit einer Grippe im Bett. Zur Zeit geht es anscheinend vielen so, weswegen ich diesen Post heute für euch, vor allem eben für die Kranken unter euch, verfasst habe. Ich bin kein Arzt und kenne mich nicht so besonders gut aus, aber ich hoffe ich kann euch trotzdem mit den Tips, die ich zusammengeschrieben habe, ein bisschen helfen und ihr seid bald wieder auf den Beinen!

1. Schlafen: Ganz wichtig, wenn man krank ist, ist das Schlafen, was viele unterschätzen. Manchmal ist Filme schauen oder am Laptop durch Blogs stöbern zwar spannender, aber gönnt euch die Auszeit und lasst Handys, Laptops, Fernseher etc. einfach mal ausgeschaltet.
2. Viel Wasser: Trinken! Unser Körper braucht viel, viel Flüssigkeit und am besten 2-3 Liter, wenn ihr krank seid. Das schaff auch ich nicht immer, aber seid auf keinen Fall zu faul, um euch aufzurappeln und eine Flasche Wasser zu holen!
3. Heißes Bad: So ein heißes Bad kann wirklich wohltuend sein und euch fit machen! Solltet ihr jedoch Fieber haben, würde ich auf ein Erkältungsbad verzichten, denn das kann dann dem Kreislauf schädigen.
4. Nasses Tuch: Was aber gegen Fieber hilft, sind nasse Tücher um die Waden gewickelt ("Wadenwickel"). Oder auch ein nasser Waschlappen auf die Stirn kann euch z.B. gegen Kopfschmerzen helfen. Bei mir bewirkt es wahre Wunder!
5. Tee trinken: Heiße Tees sind super, um wieder auf die Beine zu kommen. Ich empfehle euch Ingwertee, Salbeitee oder einfach einen Kräutertee! Am besten ungesüßt oder mit Honig!
6. Viele Vitamine: Frische Orangen oder einfach nur ein Glas Multivitaminsaft sind ein Muss, wenn man krank ist.
7. Essen: Verzichtet auf keinen Fall auf Essen oder nutzt die Krankheit gar als kurze Diät aus! Ihr braucht viel mehr Kalorien, wenn ihr krank seid, um die einfachsten Dinge, wie Treppensteigen zu erledigen! Ihr müsst ja kein Schnitzel oder Nudeln essen, es reicht manchmal schon eine Suppe, Zwieback oder Toast.
8. Wenig Milchprodukte: Zu viel Milch- oder auch Getreideprodukte können zur Schleimbildung führen und das lockt dann die kleinen Bakterien oder Viren an. Das soll nicht heißen, dass ihr jetzt keinen Kakao mehr trinken, oder Joghurt mit Früchten essen dürft, aber trotzdem nicht zu viel davon.
9. Frische Luft: Ob ihr rausgeht oder einfach nur mal das Fenster in eurem Zimmer aufmacht, ist egal, Hauptsache ihr liegt nicht den ganzen Tag in einem Raum mit trockener Heizungsluft.
10. Stay positive: Denkt immer positiv oder versucht es zumindest. Mir fällt es auch sehr schwer, vor allem, weil jetzt Ferien sind und ich diese gerne kerngesund genießen würde, aber es gibt doch schlimmeres, also weg mit der schlechten Laune und meine Tips ausprobieren und ihr werdet sehen, ihr werdet euch viel besser fühlen! Gute Besserung ihr Lieben!

You Might Also Like

43 Comments

  1. Ich bin zwar glücklicherweise nicht krank, hab das schon hinter mir :/ Ich wünsche dir eine gute Besserung & hoffe, dass du schnell wieder gesund wirst. Gerade in den Ferien verdirbt einem das echt die Laune :( Schöner Post & gute Tipps! :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Ich war auch vor kurzem wieder krank :(
    Gute besserung <3 und echt tolle Tipps :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir Gute Besserung und hoffe, dass es dir bald wieder gut geht. Schöner Post mit tollen Tipps.

    Liebe Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich war letztens auch erst krank, gute Besserung <3 :)
    Liebe Grüße Melissa
    http://away66.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Werd ganz ganz schnell gesund damit ich kommen kann♡

    Ps. Schöner Post♡

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Richtig toller Post<3 Gute Besserung, werde schnell wieder gesund:)

    Alles Liebe,
    Belli von http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung ! <3 Hoffentlich geht es dir bald besser.
    Toller Post.
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung, Liebes. Ein wirklich toller Post, ich hoffe, dass du schnell wieder gesund wirst.
    LG Susie
    http://gocarpethatdiem.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Oh dieser Post kommt mir genau richtig, ich liege auch mit einer Grippe im Bett. Wünsche dir Gute Besserung ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir auch gute Besserung! Und hoffentlich hast du trotzdem schöne Ferien!

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post, hat mir sehr gut gefallen.
    Gute Besserung, Anna! :) <3

    AntwortenLöschen
  12. Richtig toller Post !
    Lieg leider auch seit 1 Woche flach, gute Besserung dir :)
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Schöner blogpost! Mir gefällt dein Blog sehr gut :)

    schau doch auch mal bei mir vorbei, ich bin grade in Amerika und berichte über meine erlebnisse :)

    Liebe Grüße, Kathrin

    http://sailarace.com

    AntwortenLöschen
  14. Oh! Ganz, ganz gute Besserung! <3
    Hihi, das Kissen von Ikea hab ich auch! ;))
    Viele liebe Grüße,
    Madame extraordinaire
    http://madame-extraordinaire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich war vor kurzem richtig krank und hätte das hier wahrscheinlich gut gebrauchen können :D
    Das mit den Milchprodukten wusste ich noch nicht, darauf werde ich das nächste Mal achten :)
    Liebe Grüße ♥
    http://waterfallsalttears.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Die Tipps kommen genau richtig, da ich auch krank bin :)
    Alles Liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Meine süße Maus, ich wünsche dir auch hier noch mal die beste Besserung, die es gibt <3
    Eva

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass du diese Tipps zusammengeschrieben hast, die helfen sicher einigen. Ich wünsche dir gute Besserung und dass du bald wieder fit bist :)

    AntwortenLöschen
  19. gute Besserung! ich hatte diese woche auch grippe, und musste auch noch arbeiten, ich war super glücklich haha :D Leider hab ich deinen Post nicht früher gelesen :(
    Schöner Blog <3
    Schau mal bei mir vorbei, wenn du Lust hast :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. danke für den guten Eintrag und die vielfältigen Tipps
    suche seit längeren Mal nach persönlichen Erfahrungen und Tipps
    einfach nur toll <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Superinteressanter Artikel – nur leider etwas zu spät, jetzt bin ich schon wieder gesund ;-) werde mir einige der Punkt aber merken

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schöner Post mit tollen Tipps!
    Und natürlich auch von mir gute Besserung:)

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Hey:)
    Ich wünsche dir Gute Besserung! ♥
    Hoffentlich kommst du ganz schnell wieder auf die Beine!
    Ich hasse es, wenn ich krank bin, aber zum Glück komm das selten vor:)
    Tolle Tipps*-*
    Ganz liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Der Post kam gerade richtig! Mich hat es auch erwischt... Tolle Tipps :) und gute Besserung!

    Liebe Grüße Ellen
    http://sweetpinkmelon.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  25. Wow, tolle Bilder!
    Dein Blog gefällt mir sehr gut!

    Grüsse,

    http://dinestyle21.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  26. Ein echt toller und vor allem hilfreicher Post!<3 Hat mir gut gefallen!
    Ich hoffe, dass du schnell wieder gesund wirst!:)

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment! I love reading and answering them.

FACEBOOK

INSTAGRAM