FOOD: REISHUNGER

25.7.16


Hallo meine Lieben! Heute möchte ich euch ein super leckeres und einfaches Rezept vorstellen. Vor kurzem erreichte mich eine riesige Box voller verschiedener Reissorten von Reishunger. Von Jasminreis, über Basmatireis bis hin zu Milchreis war alles dabei. Für mich stellte sich die Frage: Schmeckt der Reis besser als der herkömmliche Tütenreis, den ich bisher im Supermarkt kaufte? Diese Frage habe ich ja schon in einem meiner letzten Posts beantwortet, aber ich sage es gerne nochmal: Ohja! Und wie er besser schmeckt! Am besten ihr probiert´s selbst mal aus: 

Zutaten: 
- 1 Packung Schwarzer Reis von Reishunger
- 1 Glas Thai Kokos Curry von Alnatura 
- 1 halbe Zucchini
- 1 Zwiebel
- 1 rote Paprika 
- 1 kleine Karotte 
- 1 halbe Tasse Wasser 

Zubereitung: Die Zubereitung ist easy. Zuerst schreckte mich der Reis ohne Tüte etwas ab und ich wusste nicht so recht, wie man ihn am besten zubereitet. Aber eigentlich ist es nicht schwer. Man unterscheidet hier zwischen zwei Methoden: Quell-Methode und Wasser-Methode. Da mich die Wasser-Methode sehr an das Nudelkochen erinnert hat, bin ich mit ihr den etwas leichteren Weg gegangen. Nächstes Mal werde ich jedoch die Quell-Methode verwenden, da durch sie weniger bzw. gar keine Nährstoffe verloren gehen. Wie viel Wasser ihr verwenden müsst, hängt vom Reis ab und das entnehmt ihr einfach der Verpackung. 
Während der Reis kocht, kann man sich schon einmal der Soße widmen. Zunächts habe ich das ganze Gemüse kleingeschnitten (gewürfelt) und in eine mit Öl erhitzte Pfanne gegeben. Nach etwa fünf Minuten gab ich die Soße hinzu. Um das Ganze etwas flüssiger werden zu lassen, rührte ich noch etwas Wasser unter. Der Reis war inzwischen fertig: Den Reis habe ich zusammen mit dem Wasser in einen Sieb gegeben und abtropfen lassen. Ein Stück Margarine verhinderte, dass der Reis aneinander klebt. Das war´s schon - super einfach oder? Ich muss zugeben, dass man das Curry auch selbst machen könnte und keine Soße im Glas kaufen muss. Das nächste mal mache ich es dann wohl mal selbst - bzw. versuche es. 

Ich hoffe euch schmeckt´s genauso gut wie mir - Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!


You Might Also Like

4 Comments

  1. Ahh, sieht das gut aus! Die Alnatura Soßen mag ich auch total gerne, super Post und Danke für das tolle Rezept :)

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow...der schwarze Reis sieht ja sehr lecker aus ! Auf den ersten Blick habe ich gar nicht gewusst, was da jetzt auf dem Teller ist :D ♥

    xoxo Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. ooooh das sieht so unglaublich lecker aus!
    xx http://rndmmemories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Reishunger klasse, da hab ich auch meinen Reiskocher her! :D

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment! I love reading and answering them.

Follower

FACEBOOK

INSTAGRAM