PERSONAL: MY LOVE FOR PETS

14.8.15


"Was für ein Paradies: Du kommst nach einem anstrengenden Tag nach Hause und der Hund kriegt sich vor Freude nicht mehr ein – immerhin hat er Dich ja auch etwa zehn Stunden nicht gesehen!"
Diesen Satz habe ich vor kurzem auf dem Blog namens von Leben und Limonen gelesen. Er ist so treffend. Ich selbst kann das bestätigen, denn ich bin stolze "Hunde-Mama". Die süße kleine Lilli ist heute drei Jahre alt geworden und mir kommt es so vor, als hätte ich sie erst vor wenigen Tagen das erste mal geknuddelt - Das ist natürlich nicht der Fall. In dieser langen Zeit habe ich sie mehrere tausend mal abgeknutscht und gedrückt. 
"Gibt es eine reinere Liebe als die bedingungslose, 100-prozentige von einem Haustier? Eine vielleicht: die bedingungslose 100-Prozent-Liebe zu einem Haustier!" 
Auch diese Worte fand in in dem Artikel. Und es ist die Wahrheit. Lilli ist wie eine zweite Schwester, eine zweite beste Freundin und manchmal vielleicht auch fast schon wie ein kleines Baby. Das bedeutet natürlich auch Verantwortung. Aber die übernimmt man mehr als gern, denn ein Haustier gibt dir dafür auch super viel zurück. 
Habt ihr selbst auch Haustiere? Wenn ja, wie heißen sie und was sagt ihr zu meinen Worten? 

You Might Also Like

12 Comments

  1. Oh ja liebe Anna! Ich kann dir & deine Vorrednerin nur zustimmen :-)
    Ich habe selbst einen Hund, der mich Tag für Tag seit nun über 15 Jahren begleitet - und trotz seinen hohen Alters: er ist immer noch topfit & es sieht so aus als ob er mir noch ein paar weitere Jahre erhalten bleibt :-)

    Viele liebe Grüße <3
    http://littlediscoverygirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Hundeblick!! Ich habe leider kein Haustier aber wenn ich eins haben könnte, dann wäre es ein lieber, bellender Vierbeiner :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein süßer Post und dein Hund ist ja richtig knuffig*-*
    Ich hatte mal zwei Kaninchen aber die sind schon etwas länger gestorben:/
    Ich hätte aber liebend gerne einen kleinen Hund ähnlich wie deine Lilli♥

    Liebste Grüße,
    Louisa♥

    lurabek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Super gut beschrieben :-) Ich selbst habe eine Boxerhündin namens Frieda, eine Katze namens Boncuk ( ungefähr bontschuk ausgesprochen; das bedeutet Perle) und eine Schildkröte namens Zeus...also ein kleiner Zoo voller Liebe :-D

    choconistin

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz deiner Meinung. Das schöne an Haustiere ist ja auch, dass sie dir treu sind und dir keinen Liebeskummer zubereitest xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe zwar keinen Hund aber ein Kanninchen, der heißt Brownie :)
    Deine Lilli ist eine richtig süße!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe leider keine Haustiere, meine Eltern wollen das nicht :/ Aber ich liebe Tiere über alles :o Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    Bei mir findet momentan ein Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei :)
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  8. Dein Hund ist super süß!! Habe selber zwei Hunde und liebe sie über alles :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin mit Hasen, Meerschweinchen, Hunden und Schildkröten aufgewachsen.
    Momentan haben meine Großeltern einen kleinen Havanesen, der mich auch immer mit seinen Knopfaugen anschaut wie deine süße Lilli *_* und mich nach Schule immer mit Gewusel begrüßt.
    Wahre Worte <3

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh,wie süß sie ist! Du hast so Recht! Ich hab eine
    Hündin namens Alma und ich liebe sie auch so sehr! :)

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Dein Hund sieht so süß aus. Und ja, ich kann deinen Worten nur zustimmen!
    Ich selbst habe eine Katze und ich weiß nicht was ich ohne sie machen würde!:)

    Lg:)
    http://lionida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Zwei Kater, wobei ich zu dem einen eine etwas engere Verbindung habe, meine Schwester dafür zu dem anderen...
    'Meiner', Janosch, ist ja auch schon 15, weswegen ich mir gar nicht vorstellen mag, wie es ohne ihn sein wird, denn ich weiß leider, dass 15 schon sehr alt für Katzen ist...
    Der von meiner Schwester, Linus, ist auch schon 14, jedoch ist er noch deutlich fitter wie Janosch...
    Aber das mit der Liebe zu seinem Haustier kann ich absolut verstehen, mein Kater ist mein aller, aller, aller bester Freund, er ist irgendwie immer für mich da, wenn es mir schlecht geht spürt er es und ist sofort zu Stelle um mich zu trösten....
    Aber genug von meinem Spatz, dein Hund ist wirklich sehr süß, auch wenn ich Hunde ehrlich gesagt nicht so gern mag, ich bin mehr der Katzenmensch! :)
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment! I love reading and answering them.

Follower

FACEBOOK

INSTAGRAM