FOOD : MYCOUCHBOX VEG-BOX

8.8.16


Guten Morgen, meine Lieben! Heute möchte ich euch die von MyCouchbox vorstellen. Ihr könnt euch das Ganze wie ein großes Überraschungsei vorstellen. Und wer liebt Überraschungen nicht? Es gibt verschiedene Boxen. MyCouchbox bietet sowohl monatliche Boxen an, als auch Aktionsboxen. Ich habe mich für die V.E.G-Box, also die box für Veganer und Vegetarier entschieden. 
Aber jetzt genug geplappert: Ich will euch schließlich zeigen, was mich so erreicht hat.


Maiswaffeln / Allos: Diese Maiswaffeln sind genau mein Ding. Ich liebe Maiswaffeln, finde sie aber manchmal etwas fad und langweilig. Diese hier hingegen schmecken durch die vielen orientalischen Gewürze alles andere als langweilig, sondern sind super lecker und schön würzig.

Sweet Chilli Chips / Tyrrells: Als Veganer ist es gar nicht mal sooo einfach Chips zu finden. Sehr viele enthalten Käsepulver oder z.B. auch Honig. Um so glücklicher war ich, diese hier zu entdecken. So lecker!


Genussbeere / palaneo: Süße Verpackung trifft auf leckeren Inhalt. Die Schokokugeln sind wirklich lecker und genau mein Geschmack. Ich mag den Kokos-Geschmack nicht in Allem, aber hier ist er genau richtig.

Riegel / foodloose: Mein persönliches Highlight in der Box ist dieser Riegel. Das Zusammenspiel aus Nüssen, verschiedenen Früchten und Vanille trifft wirklich genau meinen Geschmack und ich war echt traurig, als er weg war.

Schokoriegel / vego: Wie oft habe ich diesen Riegel schon im Supermarkt gesehen und nie gekauft, weil er mir einfach zu teuer war? Super oft! Jetzt konnte ich ihn endlich mal probieren und er schmeckt echt super, aber für den Preis wird er wohl trotzdem nicht so oft in meinem Bauch landen.


Wachmacher / ColaRebell: Ja es klingt etwas komisch, aber diese Bonbons sollen wach machen. Und: Es stimmt. Ich war etwas skeptisch, weil ich nicht glauben konnte, dass es funktioniert. Ich bin überzeugt und finde sie vor allem perfekt für unterwegs.

Zähnchen / Xylipur: Ich würde mal sagen, dass sie eine gute Alternative zum Kaugummi sind, aber mehr auch nicht. Sie sind ohne Zucker und daher zahnschonend, aber geschmacklich meiner Meinung nach nichts Besonderes.

Granatapfel-Chia Bonbons / BioBon: Lecker, Lecker, Lecker! Zum Glück waren in der Box gleich zwei Packungen dieser super guten Bonbons. Sie erinnern mich etwas an Glühweinbonbons, was im Sommer vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber ich mag´s.

Trinkschokolade / Marc & Kay: Schoko und Himbeer? Auch hier war ich erstmal etwas stutzig und wusste nicht, ob das so lecker sein kann. Zusammen mit einer warmen Sojamilch schmeckt das wirklich lecker!


Magazin : Das ist das erste Vegane Magazine, dass ich sehe bzw. lese. Enthalten ist z.B. ein spannendes Interview mit PETA Gründerin Newkirk. Ich finde es super interessant mehr über den Veganismus allgemein und verschiedene Organisationen zu erfahren. Und außerdem sind viele leckere Rezepte und Produktempfehlungen dabei!

Eistee / Naturbursche: Die meisten, die mich kennen, wissen, dass ich Grünen Tee liebe. Und das dann noch mit Limette als Eistee? Yummy! Ich habe ihn kühl genießen können und muss unbedingt mehr davon haben.


You Might Also Like

5 Comments

  1. Sehr schöner Inhalt. Ich liebe die ganzen Boxen immer total. Da freut man sich jedes mal aufs neue auf den Inhalt :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  2. Mhm die Sachen sehen ja alle mege lecker aus! Ich finde das Konzept richtig cool, gerade weil ich total gerne neue Snacks ausprobiere :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da sind ja tolle Sachen drin! Sieht lecker aus :-)
    Liebste Grüße,
    Sarah

    www.theneutralbrunette.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. die box ist echt toll, klasse items
    und ich muss sagen ich LIEBE die fotos,
    der hintergrund ist einfach genial
    ist das ein boden outdoor? :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment! I love reading and answering them.

Follower

FACEBOOK

INSTAGRAM